Jetzt erzähl doch mal ...

Biografie

Wer bin ich, was mache ich, was habe ich bis jetzt getan

Martin Geuer wurde 1982 in Magdeburg geboren und lebt seit dem 2. Lebensjahr in Berlin. Nachdem er erfolgreich eine Ausbildung zum Gas- Wasserinstallateur abgeschlossen hatte und den anschließenden, obligatorischen Wehrdienst absolvierte, studierte er 2 Jahre lang Wirtschaftsingenieurwesen. Während seines Studiums entschloss er sich jedoch für die Ausbildung zum Schauspieler, an der „Filmschauspielschule Berlin“. Seit seinem erfolgreichen Abschluss im August 2008, spielte Martin in zahlreichen Kurzfilmen mit und war in Werbung, Feature Film und im TV zu sehen (u.a. als Hauptverdächtiger des Saarbrücker Tatorts – in der Folge: „Totenstille“). In seinen Anfängen sammelte er zusätzlich Erfahrungen im Theater und später auch im Synchron.

Im Jahr 2012, bekam Martin für das Margie Haber Studio (L.A.) ein Stipendium, in dessen Rahmen er das Intensive Studies Program absolvierte.

(click to open)


Film & TV

Theater

Werbung

Stats

Wohnort Berlin
Jahrgang 
1982
Größe 1,90 m
Konfektion 98/L/34-34

Augenfarbe blau-grau
Haarfarbe dunkelblond
Stimme Bariton

Dialekte Berlinerisch
Sprachen Englisch  (fließend)
Führerschein BC1/E (LKW 7,5t)

Ausbildung

2014
Filmemacherseminar
(Kaskeline Filmakademie)

2013
Das große Sprecherseminar international
(Coaching Company Berlin)

2012
Stipendium für das Intensive Studies Program
(Margie Haber Studio – L.A.)

2006- 2008
Schauspielausbildung
(Filmschauspielschule Berlin)

Auszeichnungen

2013
Best Supporting Actor
Distinctive Achievement Award
(11th Wild Rose Independent Film Festival)